Basale Stimulation in der Begleitung von Menschen mit Demenz

Mit allen Sinnen, das eigene Leben spüren

 

Das eigene Leben spüren, den eigenen Körper erfahren mit den erheblichen Einschränkungen, die ein Mensch mit Demenz und anderen schwerer Erkrankung erleidet? Oft scheinbar kommunikationsunfähig, desorientiert und pflegeabhängig, vielleicht von Schmerzen geplagt und immobil – wie gestaltet sich da Begegnung?
Basale Stimulation versteht sich als Pflege- und Betreuungskonzept für schwer betroffenen Menschen. Es geht hier um den Versuch der Annäherung an die Situation schwer erkrankter Menschen.
Wer hier begleiten will, ist in dieser Situation u.U. ratlos
Wie finde ich Zugang zu diesen Menschen? Wie kann hier Begegnung und Begleitung aussehen?

 

Inhalt

  • Grundlagen des Konzept Basalen Stimulation®
  • Wahrnehmung in Abhängigkeit von Bewegung
  • Berührung als Begegnung
  • Vielfältige, praktische Stimulationsmöglichkeiten in der Begleitung


Zielgruppe

Betreuungskräfte, Sozialer Dienst, Pflegekräfte und alle Interessierte aus anderen Bereichen

 

Umfang

Zweitägiges Seminar / 16 x 45 Minuten
jeweils 09.00 - 16.00 Uhr

Ort

Bildungszentrum Bergische Diakonie
Hofkamp 108
42103 Wuppertal

Dozentin

Marlies Schwarz-Heller

Praxisbegleitung, Trainings und Beratung zu den Themen:
Basale Stimulation, Demenz, Schmerz, Palliative Care und Palliative Praxis, Ernährung, Selfcare, Gewalt in der Pflege

Kosten

240,00 € (inkl. Mittagessen)

 

Termine

18.04.2024 bis 19.04.2024 Online anmelden
Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld

Cookies & Drittinhalte

Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Google Calendar
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren