Direkt zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Zur Navigation Angebote

Schriftgröße
Navigation Angebote:

Flexible Erziehungshilfe der Jugendhilfe Aprath

Das Team der Flexiblen Erziehungshilfe

Navigator im Problemgeflecht

Familien und Alleinerziehende können im Erziehungsalltag in Situationen geraten, die ihnen als unlösbar erscheinen. Wir arbeiten mit ihnen daran, das "Problem-Knäuel" zu entflechten. Lösungen sollen gefunden und die Fähigkeit aller Beteiligten zu ihrer Umsetzung entdeckt und aktiviert werden. Gemeinsam mit dem Jugendamt entscheidet sich eine Familie für die Hilfe, wenn nicht nur Beratung, sondern auch Betreuung und praktische Unterstützung notwendig ist.

 

Unser Angebot

  • Diagnostik der Stärken, Schwierigkeiten und der Problemzusammenhänge
  • Suche nach sinnvollen Veränderungen und Selbsthilfemöglichkeiten
  • Familien- und Erziehungsberatung vor Ort
  • Heilpädagogische Förderung für Kinder und Jugendliche
  • Video-Home-Training
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Vermittlung ergänzender oder anderer Hilfen
  • Vernetzung im Sozialraum
Unsere Arbeitsweise

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind langjährig erfahren, haben eine fundierte pädagogische und/oder heilpädagogische Ausbildung, jeweils mit Zusatzqualifikationen in systemischer Beratung, Familientherapie sowie in unterschiedlichen Trainingsprogrammen.

Wir arbeiten vor Ort...

  • in der Wohnung der Familie
  • in unseren Räumen
  • in Schulen, Kindergärten, Ausbildungsplatz
  • da, wo Probleme entstehen oder auftreten
Hilfen aus einer Hand

Wir betreuen und beraten Eltern, Alleinerziehende und junge Menschen und bieten dafür Hilfen an, die auf die individuellen Bedürfnisse und Problemlagen abgestimmt sind. Wir sehen unser Angebot als eine Dienstleistung für Kinder, Jugendliche und Familien.

Kontakt

Die Hilfe steht allen Familien und Alleinerziehenden im Einzugsgebiet der Büros und der angrenzenden Städte und Gemeinden offen. Voraussetzung ist in der Regel die Planung und Gewährung durch das örtlich zuständige Jugendamt.

Beratung

Für pädagogische Mitarbeiter/innen in Kindertagesstätten, Familienzentren und Schulen bieten wir Beratung und unterstützende Maßnahmen in der Arbeit mit schwierigen Familiensystemen an.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie mit uns!

Ralf Knaack-Thomsen, Fachleiter
Sabine Krüger, Fachleiterin
Bärbel Großheim, Fachleiterin
Holger Melcher, Fachleiter

Ansprechpartner/-innen

Telefon +49 202 72 05 35 (Zentrale: Haus am Waldsee)
oder      +49 170 7 81 60 49
Telefax  +49 202 72 36 24
E-Mail ralf.knaack-thomsenKeinText@bergische-diakonie.de



Anschriften

Flexible Erziehungshilfe - Büro Wülfrath / Büro Wuppertal 
Otto-Ohl-Weg 10
42489 Wülfrath
Telefon +49 202 27 24 123
Mobil     +49 160 93 96 00 95

Anfahrt

Flexible Erziehungshilfe - Büro Remscheid
Hindenburgstraße 35
42853 Remscheid
Telefon +49 2191 3 03 50
E-Mail flexrsKeinText@bergische-diakonie.de

Anfahrt

Flexible Erziehungshilfe - Büro Hilden
Fabriciusstr. 5
40721 Hilden
Telefon +49 2103 29 78 84
E-Mail flexhiKeinText@bergische-diakonie.de

Anfahrt

Flexible Erziehungshilfe - Büro Ennepetal
Mittelstr. 10
58256 Ennepetal
Telefon +49 2333 6 04 08 45
E-Mail flexenKeinText@bergische-diskonie.de


Anfahrt

Beratungsstelle
Heilpädagogisch-therapeutische Tagesgruppen
Jugendhilfe stationär