Direkt zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Zur Navigation Angebote

Schriftgröße
Navigation Angebote:

Spezialambulanzen

im Heilpädagogisch-Psychotherapeutischen Zentrum

Spezialambulanz für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Wenn Eltern sich psychisch sehr belastet fühlen, häufig traurig oder erschöpft sind, das Gefühl haben, alles wachse ihnen über den Kopf, oder wenn bei ihnen bereits eine psychische Erkrankung diagnostiziert wurde, dann hat das meist auch Auswirkungen auf die Kinder.
Damit diese sich nicht hilflos und allein gelassen fühlen, unterstützen wir sie und ihre Eltern darin, Fragen zu beantworten, Fehlentwicklungen abzuwenden und ggf. Hilfe zu organisierren.

Ansprechpartnerin hierfür ist Diplom-Psychologin Petra Hofmann, mit der Sie über das Sekretariat einen Termin vereinbaren können

Trauma-Ambulanz

In unserer Trauma-Ambulanz können Opfer traumatischer Ereignisse (z. B. Unfall, Verluste, Misshandlung, Missbrauch) zeitnah zum Traumaereignis behandelt werden. Aber auch bei länger zurückliegenden belastenden Lebensereignissen bieten wir u.a. mittels traumatherapeutischer Methoden Unterstützung an.
Termine mit unserer Oberärztin, Dr. Miriam Ventocilla oder mit unserer auf Traumatherapie spezialisierten Diplom-Psychologin Sabine Moryson können über das Sekretariat vereinbart werden.

Ansprechpartnerin

Dr. Miriam Ventocilla, Chefärztin Institutsambulanz
Telefon +49 202  2729-310
E-Mail dr.miriam.ventocillaKeinText@bergische-diakonie.de

Sekretariat

Sandra Lider, Sekretariat
Telefon +49 202 2729-310
E-Mail hpzKeinText@bergische-diakonie.de