Pflegedienstleitung (m/w/d) als Krankheitsvertretung im Haus Otto Ohl

Altenhilfe-Verbund
  • icon-calendar 01.11.2022 bis 30.03.2023 (befristet, Krankheitsvertretung)
  • icon-map-marker Haus Otto Ohl
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (25 - 39)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Im Haus Otto Ohl, auf dem parkähnlichen Diakoniegelände in Wülfrath-Oberdüssel, erleben unsere Bewohner und Bewohnerinnen einen abwechslungsreichen Alltag in einem sicheren Umfeld. Wir heißen 83 Senioren und Seniorinnen auf zwei Wohnetagen sowohl zur Langzeitpflege als auch zur Kurzzeitpflege willkommen und bieten ihnen menschliche Nähe im Rahmen einer professionellen Versorgung.

#Pflegedienstleitung#Krankheitsvertretung#Verantwortungsvoll

Im Rahmen einer Krankheitsvetretung sind Sie uns als Pflegedienstleitung willkommen.

Vorraussetzung ist die abgeschlossene Weiterbildung zur "Leitenden Pflegefachkraft".

Ihre Aufgaben:
  • Übernehmen Sie Verantwortung bei uns

  • Kommunikation mit Kooperationspartnern und Angehörigen

  • Die empathische und fachliche Versorgung unserer Bewohner - auch wenn´s stressig

  • Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherung der Qualität

Ihre Kompetenzen:
  • Sie organisieren gern um und neu - auch spontan

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegedienstleitung

  • Berufung ist kein Fremdwort für Sie

  • Sie kennen die Anforderungen des Pflegemanagements

  • Sie wissen, mit einem Lächeln geht Vieles leichter

Ihr Arbeitsplatz:
  • Freiraum für eigenverantwortliches Arbeiten
  • jeden Tag spannende und vielseitige Herausforderungen in einem motiviertem Team
  • Offenheit für Ihre Ideen und persönlichen Stärken
Unser Angebot für Sie:
  • 5,25 % vom Brutto on top für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • 6 Wochen im Jahr Urlaub und Sonderurlaub gibt es auch
  • bis zu 80 % Jahressonderzahlung
  • die Möglichkeit der Entgeltumwandlung für eine weitere Altersvorsorge
  • eine überdurchschnittliche und kontinuierlich steigende Bezahlung
  • sehr attraktive Sozialleistungen
  • kostenlose Parkplätze
  • Pflegezulagen in Höhe von 145€ (bei Vollzeit) sowie Zeitzuschläge
  • Rabatt bei Ihrer Autoversicherung und weitere Sonderkonditionen
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 130 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Petra Weihsenbilder
Tel.: 0202 445972340
E-Mail: petra.weihsenbilder@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Marie Kemna
Tel.: 0202 2729 446
E-Mail: marie.kemna@bergische-diakonie.de

Kurzbewerbung per WhatsApp

Nicht viel Zeit? Kein Problem! Sie können sich unkompliziert per WhatsApp bei uns melden: +49178493247.

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld