Pflegefachkraft (m/w/d) als Wohnbereichsleitung

Altenhilfe-Verbund

Im Diakoniezentrum Monheim bieten wir ein umfassendes Pflege- und Betreuungsangebot für Senioren in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das Haus ist in drei Wohnbereiche aufgegliedert und erlaubt pflegebedürftigen und somatisch erkrankten Bewohner mit unterschiedlichsten Einschränkungen ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit. Das Diakoniezentrum Monheim ist Modelleinrichtung für Alter und Trauma.

Bewerben Sie sich jetzt als Wohnbereichsleitung in unserem Diakoniezentrum Monheim am Berliner Platz. 

Mit der Stelle als Wohnbereichsleitung übernehmen Sie weitergehende Führungsaufgaben für das im Wohnbereich tätige Personal. Die Wohnbereichsleitung (WBL) arbeitet zum Teil in der direkten Bewohner- bzw. Patientenversorgung mit.

Ihre Aufgaben:
  • Leitung und Koordination des Wohnbereichs

  • Umsetzung des Pflegekonzepts

  • Sicherung und Dokumentation der Pflegeprozesse und der Pflegeplanung

  • enge Kooperation mit Ärzten und Behörden

  • fachliche Anleitung, Einarbeitung und Förderung der Mitarbeiter

Ihre Kompetenzen:
  • abg. Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege

  • sicheres und verbindliches Auftreten

  • Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen

  • Kommunikationstalent, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft

  • Zusatzqualifikation zur Wohnbereichsleitung (wünschenswert)

Ihr Arbeitsplatz:
  • wir unterstützen und motivieren Sie in Ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • eine sehr gute Ausstattung im Tätigkeitsbereich
  • Teams mit verschiedenen beruflichen Qualifikationen
  • Freiraum für eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
Unser Angebot für Sie:
  • 5,25% vom Brutto für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • 6 Wochen im Jahr Urlaub
  • 90% Jahressonderzahlung
  • überdurchschnittliche und kontinuierlich steigende Bezahlung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach BAT-KF
  • uvm.
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 130 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Ulrike Nehrke
Tel.: 02173 957246
E-Mail: Ulrike.Nehrke@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Robin Cuerlis
Tel.: 0202 2729 407
E-Mail: robin.cuerlis@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf
Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld