Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (Dipl. / BA) oder vergleichbarer Abschluss (m/w/d) für das Mentorenprogramm zur Qualifizierung als Teamleitung

Sozialtherapeutischer Verbund
  • icon-calendar ab sofort (unbefristet)
  • icon-map-marker Ambulant Betreutes Wohnen der Eingliederungshilfe
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (25 - 39 Stunden)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Unterstützung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankung ist unser oberstes Ziel im Sozialtherapeutischen Verbund. Mit Ambulant Betreuten Wohnen schaffen wir die Voraussetzungen, das diese Menschen in der eigenen Wohnung oder ein unseren Wohnprojekten ein selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben führen können. 

Mit Kompetenz Verantwortung übernehmen

Wir suchen Dich!

Ihre Aufgaben:
  • Psychosoziale Betreuung

  • Beratung in Krisensituationen und Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung

  • unterstützende Begleitung und Förderung unserer Klienten*innen

  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Umsetzung neuer Fachkonzepte

  • Kooperation mit den Zentralen Diensten (Verwaltung)

  • Plausibilitätskontrolle von Dokumentationssystemen

Ihre Kompetenzen:
  • eine einjährige (Minimum) Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe

  • Fähigkeiten der Eigenorganisation

  • ein eigenes Kraftfahrzeug

  • Flexibilität in sich verändernden Situationen

  • Kenntnis der Hilfebedarfsermittlung BEI_NRW

  • Fundierte Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder

  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements

Ihr Arbeitsplatz:
  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motiviertem Team
  • Unterstützung in der beruflichen Weiterentwicklung
  • konzipierte Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich
  • individuelle Förderung
  • interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interne Mentorenprogramme zur Unterstützung der eigenen Karriereplanung
Unser Angebot für Sie:
  • 5,25% vom Brutto für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • einen Arbeitsvertrag nach BAT-KF
  • 6 Wochen im Jahr Urlaub
  • Jahressonderzahlung
  • überdurchschnittliche und kontinuierlich steigende Bezahlung
  • uvm.
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 130 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Anja Jentjens
Tel.: 02104 8099510
E-Mail: anja.jentjens@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Anne Gamper
Tel.: 0202 2729 425
E-Mail: anne.gamper@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf

Kurzbewerbung per WhatsApp

Nicht viel Zeit? Kein Problem! Sie können sich unkompliziert per WhatsApp bei uns melden: +49167487287.

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld

Cookies & Drittinhalte

Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Google Calendar
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren