Dipl.-Sozialpädagoge oder Dipl.-Heilpädagoge (m/w/d) für die Flexiblen Erziehungshilfen

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund
  • icon-calendar ab sofort (unbefristet)
  • icon-map-marker Ambulante Erziehungshilfe
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (20-39 Stunden)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

In unseren Flexiblen Erziehungshilfen unterstützen wir Familien und junge Menschen in ihrem eigenen Lebensumfeld in Zeiten von Trennung, Scheidung, Sucht, psychischen Erkrankungen, Erschöpfung und Überforderung in Verbindung mit Erziehungsschwierigkeiten. Außerdem begleiten wir junge Menschen bei der Verselbständigung.

Wir können den Wind nicht ändern, aber gemeinsam die Segel anders setzen

Wir entwickeln gemeinsam mit den von uns betreuten jungen Menschen und Familien flexibel individuelle Lösungen und erproben sie in der Praxis.

Ihre Aufgaben:
  • ambulante Betreuung und Beratung von Familien und Heranwachsenden,

  • Umsetzung 'maßgeschneiderter' Hilfen mit unterschiedlichen Schwerpunkten

  • Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen in trägereigenen Wohnungen

Ihre Kompetenzen:
  • Methodenvielfalt und Kreativität in der aufsuchenden Arbeit

  • systemisches Denken

  • Kenntnisse in der Hilfeplanung und deren zielgerichteter Umsetzung

  • hohe fachliche, soziale und Kommunikative Kompetenz

  • solide EDV-Kenntnisse

  • Führerschein Klasse B, und die Bereitschaft, den eigenen PKW einzusetzen

  • eine beraterische oder therapeutische Zusatzqualifikation ist wünschenswert

Ihr Arbeitsplatz:
  • selbstständiges Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten in Wuppertal und Ennepetal
  • fachliche Einarbeitung, kollegiale Beratung, Supervision und Fortbildung
  • mobile Arbeitsmöglichkeiten durch Smartphone und Notebook
Unser Angebot für Sie:
  • 5,25% vom Brutto für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • 6 Wochen im Jahr Urlaub
  • Jahressonderzahlung
  • überdurchschnittliche und kontinuierlich steigende Bezahlung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach BAT-KF
  • uvm.
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 130 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Sabine Krüger
Tel.: 0160-90991263
E-Mail: sabine.krueger@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Anne Gamper
Tel.: 0202 2729 425
E-Mail: anne.gamper@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf
Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld

Cookies & Drittinhalte

Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Google Calendar
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren