Erzieher, Sozialpädagogen, Heilpädagogen oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) im Berufsanerkennungsjahr

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund
  • icon-calendar 01.08.2023 bis 31.07.2024 (befristet, Dauer des Anerkennungsjahres)
  • icon-map-marker HPZ Heilpädagogisch-Psychotherapeutisches-Zentrum mit Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Vollzeit (39 Stunden)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Das HPZ ist die einzige integrative Einrichtung seiner Art in Deutschland. Hier verbinden wir die Arbeit der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Jugendhilfe und der Ev. Förderschule. So schaffen wir neue neue und wirksame Unterstützungs- und Therapiemöglichkeiten für 7 Behandlungsgruppen, die die Lebenswirklichkeit der Kinder/Jugendlichen in den Mittelpunkt stellen. 

Sie befinden sich in Ihrer pädagogischen Ausbildung und sind auf der Suche nach einem Anerkennungspraktikum?

Wir suchen Berufspraktikant*innen für den pädagogischen Gruppendienst in unseren teilstationären und stationären Behandlungsgruppen.

Ihre Aufgaben:
  • Alltägliche pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen

  • Professionelle Zusammenarbeit im Team mit Pädagogen, Therapeuten und Ärzten

  • Unterstützung unserer Kinder und Jugendlichen zur Bewältigung ihrer Krisen

  • Mitarbeit an und Umsetzung der Erziehungsplanung, die an unterschiedlichste kinder- und jugendpsychiatrische Störungsbilder ausgerichtet ist

  • Angebot von und Motivation zu alters- und entwicklungsangemessenen Freizeitaktivitäten

Ihre Kompetenzen:
  • Einen positiven Bezug zu den Kindern und Familien, mit all ihren Besonderheiten

  • Bereitschaft zu variablen Arbeitszeiten im stationären Schichtdienst

  • Freude am Kontakt mit Kindern, pädagogisches Geschick und Sozialkompetenz

  • Leidenschaft für die Arbeit in einem erfahrenen Team

  • Sie zeichnen sich durch Selbstständigkeit, Verlässlichkeit, Lernbereitschaft, Neugier, Kooperationsfähigkeit, Engagement, Motivation und Belastbarkeit aus

Ihr Arbeitsplatz:
  • Ein in Deutschland einmaliges, interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem qualifizierten und engagierten multiprofessionellen Team
  • Kooperation mit therapeutischen, psychologischen und medizinischen Fachkräften
  • regelmäßige Teilnahme an Team- und Supervisionssitzungen
  • eine interessante Tätigkeit in einem anspruchsvollen Arbeitsbereich
Unser Angebot für Sie:
  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Einen Arbeitsvertrag nach BAT-KF mit sehr attraktiven Sozialleistungen
  • 5,25 % vom Brutto on top für Ihre Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • 6 Wochen Erholungsurlaub 
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 130 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Carla Duhr
Tel.: 0202 2729-310
E-Mail: carla.duhr@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Marie Kemna
Tel.: 0202 2729 446
E-Mail: marie.kemna@bergische-diakonie.de
Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld

Cookies & Drittinhalte

Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Google Calendar
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren