Küchenhilfe (m/w/d)

MCS
  • icon-calendar Flexibel (vorerst befristet)
  • icon-map-marker MCS Zentralküche
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (19,5-39 Std./Woche)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Die Zentralküche ist Teil der unternehmenseigenen Gesellschaft „ MCS gGmbH" und gehört zum Unternehmensverbund der Bergischen Diakonie. Hier werden täglich frische und abwechslungsreiche Mahlzeiten für unsere Einrichtungen hergestellt. Unsere moderne Großküche ist hervorragend ausgestattet und arbeitet im cook&chill Verfahren. Interne Veranstaltungen werden mit besonderen und individuellen Catering-Angeboten unterstützt

Das Auge isst bei uns mit!

Sie haben Spaß an der Vor- und Zubereitung sowie dem Anrichten von Lebensmitteln.

Dann unterstützen Sie uns dabei unsere Bewohner und Bewohnerinnen täglich zu verwöhnen.

Ihre Aufgaben:
  • Bestückung des Speisewagens

  • Zuarbeit und Vorbereitung von Lebensmitteln für die Produktion

  • Portionierung nach Vorgaben

Ihre Kompetenzen:
  • eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

  • Improvisationsvermögen

  • Erfahrung im Großküchen- und Veranstaltungsbereich

Ihr Arbeitsplatz:
  • Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich
  • interessante Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • gutes Betriebsklima
  • Dienste an Wochenenden
Unser Angebot für Sie:

leistungsgerechte Vergütung (DEHOGA)

Sonderkonditionen bei diversen Versicherern

einen Rabatt bei Ihrer Autoversicherung

Ermäßigung auf VRR Abo Tickets

Weihnachts- und Urlaubsgeld (nach 1 Jahr Betriebs-zugehörigkeit)


 

 

Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 130 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Sebastian Köhler
Tel.: 0202 2729 901
E-Mail: sebastian.koehler@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Patricia Eusanio-Wagener
Tel.: 0202 2729 447
E-Mail: patricia.eusanio-wagener@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf
Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld

Cookies & Drittinhalte

Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Google Calendar
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren