Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Information zum Infektionsgeschehen im Diakoniezentrum Heiligenhaus

Übersicht zum aktuellen Stand in der Einrichtung: Montag, 08.02.2021 ǀ 15:00 Uhr

Das Infektionsgeschehen im Haus hat sich weiter stabilisiert. Aktuell haben noch 11 Bewohner*innen eine Covid-19 Infektion. Neue Erkrankungen sind nicht hinzugekommen.

Wir wünschen gute Besserung und baldige Genesung. In der Mitarbeiterschaft wurden keine Corona-Infektionen diagnostiziert.

Unverändert finden die regelmäßigen PCR-Reihentestungen durch das Kreisgesundheitsamt in der Einrichtung statt. Am 09.02.2021 ist der nächste Termin. Zusätzlich werden von der Einrichtung aus die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen regelmäßig mit PoC-Schnelltest getestet.

Die erste und zweite Covid-19-Impfung in der Einrichtung verlief wie geplant reibungslos. Die zweite Impfung fand am vergangenen Wochenende statt.  

Seit der letzten Pressemeldung sind zwei Bewohnerinnen und zwei Bewohner an und mit Corona verstorben. Unser Beileid und unsere Anteilnahme gelten den Angehörigen.  

Wir beantworten Ihnen gerne weitere Fragen. Bitte wenden Sie sich an:

Renate Zanjani, Zentrale Unternehmenskommunikation
BDB Bergische Diakonie Betriebsgesellschaft gGmbH, Otto-Ohl-Weg 10, 42489 Wülfrath
Telefon 0202 2729-603, Mobil: 0163 4 777 500, Mail: renate.zanjani@bergische-diakonie.de

 

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld