Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Masken schützen und bringen eine Spende für die Tafel

Wie aus einer Eigenbeteiligung eine Spende wird.

Masken schützen und bringen eine Spende für die Tafel

Für den einen ungeliebt, für andere – hier die Tafel – sehr erfreulich. Bei Ausgabe der von den Krankenkassen zur Verfügung gestellten 6 FFP2-Masken an ältere Mitbürger, zahlt der Empfänger eine Eigenbeteiligung von 2,00 €. Die Inhaberin der „Apotheke am Berg“ (Velbert) sowie der „Eulen-Apotheke“ (Heiligenhaus), Doris Blendowski, sammelte diese Eigenbeteiligung für eine Spende an die Tafel Niederberg. Mit 1.000 € unterstützt sie so den laufenden Betrieb der sechs Ausgabestellen. Die Tafel Niederberg hat durch die zusätzlichen Ausgaben für FFP2-Masken, Handschuhe, Desinfektionsmittel für Hände und Flächen, Trennwände etc. erhebliche Mehrausgaben.

Tanja Högström, Koordinatorin aller sechs Ausgabestellen der Tafel Niederberg, findet diese Aktion großartig und freut sich mit den Ehrenamtlichen über diese tolle Unterstützung zur Bewältigung der täglichen Aufgaben.

Die Aktion der Apothekerin Doris Bledowski läuft noch bis Ende März. Wir sagen herzlichen Dank für die tolle Idee. 

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld