Verwaltungsfachkraft (w/m/d)

Betreuungsverein
  • icon-calendar 01.05.2023 (unbefristet)
  • icon-map-marker Betreuungs- und Vormundschaftsverein der Bergischen Diakonie Aprath e.V.
  • Teilzeit (19,5 Stunden)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Im Betreuungs- und Vormundschaftsverein der Bergischen Diakonie Aprath e.V.  begleiten wir Menschen dabei, ihr Leben so selbstständig wie möglich zu gestalten. Dabei helfen wir ihnen, ihre rechtlichen Möglichkeiten umzusetzen oder durchzusetzen. Wir leisten die notwendige Unterstützung und sorgen für sichere, klare und gute Rahmenbedingungen. 

Wir suchen für unseren Betreuungsverein zwei Verwaltungsfachkräfte (w/m/d)

Sie sind verantwortlich für die Rechnungslegung an die Amtsgerichte und das Erstellen der Schlussrechnungen bei Betreuungsende. Sie sind verantwortlich für die Schnittstelle zur Buchhaltung. 

Sie sind für die Kontenverwaltung der Betreuten zuständig, d.h. sie tätigen Überweisungen, müssen die Unterlagen sysematisch abheften, Kontoauszüge kontrollieren unddie Daten im Betreuungsprogramm kontrollieren. 

Des Weiteren gehören allgemeine Verwaltungstätigkeiten und der Schreibdienst zu Ihren Aufgaben. 

Es besteht immer wieder auch Kontakt zu unseren Klienten, z.B.  durch die Ausgaben von Schecks und das Entgegennehmen und Weitergeben von Unterlagen und Informationen

Ihre Aufgaben:
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten

  • Abrechnungen mit dem Amtsgericht

  • Verwaltung der Betreuungskonten

  • Datenpflege im Betreuungsprogramm

  • Schreibdienst

Ihre Kompetenzen:
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten

  • kaufmännische Ausbildung oder vergleichbarer Abschluss

  • solide Office-Kenntnisse

  • wertschätzende Haltung unseren Betreuten gegenüber

  • Teamfähigkeit

Ihr Arbeitsplatz:
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motiviertem Team
  • ein eigenverantwortliches Arbeitsfeld
  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
Unser Angebot für Sie:
  • einen Arbeitsvertrag nach BAT-KF
  • 5,25 % on top für Ihre Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • eine überdurchschnittliche und kontinuierlich steigende Bezahlung
  • attraktive Sozialleistungen
  • uvm.
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 130 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Karen Aderholz-Franke
Tel.: 02051 2595 135
E-Mail: karen.aderholz-franke@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Robin Cuerlis
Tel.: 0202 2729 407
E-Mail: robin.cuerlis@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf
Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld