Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
  • Bildung

Bildung

Die drei Säulen diakonischer Bildung

 

Mit Bildungsangeboten unterstützen wir Menschen in drei unterschiedlichen Lebenssituationen.

Evangelische Förderschule

Kinder und Jugendliche mit emotionalen und sozialen Entwicklungsproblemen haben es in unserem Schulsystem besonders schwer.  Sie werden häufig als Störer angesehen, die den normalen Unterrichtsrahmen sprengen. Frustration und Verweigerung können die Konsequenz daraus sein. In unserer Evangelischen Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung bieten wir einen Rahmen, der Stigmatisierungen vermeidet und Entwicklungspotentiale fördert.

Offene Ganztagsschule (OGATA)

Grundschulkinder, die nachmittags nicht betreut oder alleine sind, können in der Offenen Ganztagsschule gemeinsam essen, Hausaufgaben erledigen, in Projekten lernen oder sich bei Sport und Spiel austoben.

Aus- und Weiterbildung für soziale Berufe mit Zukunft

Erwachsene, die sich in einem sozialen Beruf arbeiten möchten oder bereits arbeiten, finden bei uns vielfältige Möglichkeiten. Im Evangelischen Berufskolleg können staatlich anerkannte Ausbildungsabschlüsse z. B. als Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in erworben werden. In unserem Bildungszentrum bieten wir ein umfangreiches Kursangebot zur Fort- und Weiterbildung in Sozialberufen.

Eine zeitgemäße Pflegeausbildung bieten wir in unserer Schule für Pflegeberufe der Bergischen Diakonie, Fachseminar Altenhilfe, an.  Mit der generalistischen Pflegeausbildung und dem Abschluss der Pflegefachfrau/Pflegefachmann können examinierte Fachkräfte in allen Bereichen der Pflege arbeiten. Unsere Absolventen erhalten durch die attraktive und innovative Ausbildung ein umfassendes pflegerisches Verständnis. Diese Ausbildung ermöglicht ihnen, sich schnell in die jeweiligen Spezialgebiete der Pflege einzuarbeiten, so bietet diese Ausbildung eine fundierte Grundlage für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten.

Bergische Diakonie

Otto-Ohl-Weg 10
42489 Wülfrath

Telefonzentrale
Tel.: 0202 2729-0
Fax: 0202 2729-381
info@bergische-diakonie.de

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

Adresse

Bergische Diakonie
Zentrale

Otto-Ohl-Weg 10
42489 Wülfrath


info@bergische-diakonie.de
Geländeplan Zentralgelände
Alle Standorte

Kontakte nach Bereichen
E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld