Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
  • Verstehen und verstanden werden

Unsere Pflegeeinrichtungen sind mehr als ein Zuhause auf Zeit

In den elf Pflegeeinrichtungen der Bergischen Diakonie finden Seniorinnen und Senioren ein geborgenes Zuhause. Sie sind bei uns sowohl zur Langzeitpflege als auch zur Kurzzeitpflege willkommen. Unsere Einrichtungen bieten in einer herzlichen Wohnatmosphäre menschliche Nähe und professionelle Versorgung für Seniorinnen und Senioren in unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Wir begegnen unseren Bewohner*innen auf Augenhöhe und orientieren unser Handeln an ihren individuellen geistigen, körperlichen und sozialen Bedürfnissen. Im Rahmen eines strukturierten Alltags gestalten die Bewohner*innen ihren Lebensraum mit und werden dabei mit viel persönlichem Einsatz und fachlichem Verstand von unseren speziell geschulten Mitarbeiter*innen begleitet. Abwechslungsreiche Aktivitäten wie Bewegungstherapie, Gedächtnistraining und Ausflüge erhalten und fördern die eigenen Ressourcen und stärken das Gemeinschaftsgefühl.

Im Sinne des christlichen Menschenbildes legen wir großen Wert auf die Einzigartigkeit und die Würde jedes Einzelnen. „So wie Du bist. Das, was Du brauchst.“ Dieser Gedanke leitet unsere diakonische Arbeit. Es liegt uns am Herzen, dass sich unsere Bewohner*innen in allen Lebenslagen wohl, verstanden und wertgeschätzt fühlen. Fürsorge, Vertrauen und Empathie bestimmen unser tägliches Miteinander.

Angehörige und Freunde unserer Bewohner*innen sind jederzeit willkommen. Wir begleiten unsere Bewohner*innen und ihre Familien auch in schwierigen Lebenslagen, kooperieren eng mit Ärzten*innen und Seelsorgern*innen und bieten eine sichere palliative Versorgung durch die enge Zusammenarbeit mit der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV).

Sie sind herzlich eingeladen, sich persönlich zu unseren Pflegeeinrichtungen beraten zu lassen. Kontaktieren Sie uns!

Erfahren Sie mehr zu unseren Pflegeeinrichtungen

Kontakt & Beratung

Altenhilfe-Verbund

Otto-Ohl-Weg 10

42489 Wülfrath
 

Sekretariat: Gabriele Sausen

Tel.: 0202  2729-354

Fax: 0202  2729-398

gabriele.sausen@bergische-diakonie.de

Zentrale Angebotsberatung

Tel.: 0202 2729-600

angebotsberatung@bergische-diakonie.de

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld