• Bildung und Pädagogik

Seminare und Termine

Trick 17 oder die Kunst, Menschen mit Demenz zu motivieren / Das wäre ja gelacht! - Humor als Brücke zu Menschen mit Demenz

Trick 17 oder die Kunst, Menschen mit Demenz zu motivieren „Das habe ich schon gemacht!“ “Sowas musste ich früher nie machen, also werde ich es auch jetzt nicht tun!“ Wer kennt solche Sprüche…
Weiterlesen

Kinaesthetics in der Pflege - Grundkurs

Zielgruppe (examinierte) Pflegekräfte, Multiplikatoren in den Einrichtungen der Bergischen Diakonie Für alle Aktivitäten und Funktionen im täglichen Leben müssen sich Menschen bewegen. Können sie…
Weiterlesen

Sterbende begleiten

Sie begleiten Menschen oft über Jahre in ihren Einrichtungen. Aber gerade wenn das Leben zu Ende geht, fühlen sich viele - auch erfahrene Mitarbeitende - unsicher. "Was ist richtig, wie kann ich gut…
Weiterlesen

Qualifizierung für Betreuungskräfte nach § 53b (ehemals § 53c), SGB XI

Zielgruppe Die Qualifizierung steht Männern und Frauen offen, die eine positive Grundhaltung, auch gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen haben und die über gute kommunikative Fähigkeiten,…
Weiterlesen

Das Glück am Ende des Weges – Märchen in der Sterbebegleitung

Ein Weg geht zu Ende und ein neuer Weg beginnt. Der Tod als Übergang zu einem Neuen ist im Märchen oft zu finden. Oft führt der Weg durch den dunklen Wald und endet im Licht und Glanz. Ein…
Weiterlesen

Aromakultur in der Begleitung von Menschen mit Demenz

Dufteindrücke begleiten einen Menschen lebenslang mit jedem Atemzug. Im Laufe eines Lebens ergibt sich daraus eine unglaubliche Vielzahl an Sinneseindrücken. In der Begleitung von Menschen mit Demenz…
Weiterlesen

Immobile, bettlägerige Menschen aktivieren, Anregung der Sinne

Zielgruppe Für alle interessierten Betreuungs- und Pflegekräfte in der ambulanten und vollstationären Pflege Ziele Wie allen Bewohnern unserer Einrichtung, wollen wir auch bettlägerigen Menschen…
Weiterlesen

Augen zu und durch!? Konflikte mit Demenz-Kranken bewältigen

Jeden Morgen dasselbe: Frau Meier schreit lauthals, weil Sie sich nicht waschen lassen will. Herr Müller schlägt beim Anblick des Waschbeckens wild um sich, und Frau Schmidt isst ausschließlich vom…
Weiterlesen

Tanz und Bewegungsangebote für Senioren

Ein ganz besonderes Bewegungsvokabular entsteht bei der Vielfalt von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, das individuell im Tanz miteinander gestaltet und eingesetzt werden kann. In der…
Weiterlesen

Verbale und Nonverbale Kommunikation mit demenzkranken Menschen

Da wird man doch verrückt – verbale Kommunikation mit Menschen mit Demenz bewältigen Immer wieder dasselbe: Obwohl man sich viel Mühe gibt, klappt es nicht mit der Verständigung. Die einen hängen…
Weiterlesen

Kontakt & Beratung

Bildungszentrum Bergische Diakonie

Hofkamp 108
42103 Wuppertal

Christine Ansorge
Tel.: 0202 478247-6118
Fax: 0202 478247-6119
christine.ansorge@bergische-diakonie.de

Unsere Angebote

Cookies & Drittinhalte

Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Google Calendar
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren