Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
  • beraten - betreuen - behandeln - bilden

Heilpädagogisch-therapeutische Tagesgruppen

In den heilpädagogisch-therapeutischen Tagesgruppen werden Kinder in kleinen Gruppen unterrichtet und gezielt gefördert. Mit den Eltern suchen wir gemeinsam nach Wegen, um häusliche Konfliktsituationen aufzulösen.

Die Tagesgruppenförderung ist ein Erziehungshilfeangebot für Kinder,

  • die in ihrer Entwicklung Hilfe brauchen, sich nicht an Regeln halten können, oft in Streit geraten und in der Schule aufgrund ihres Verhaltens in Schwierigkeiten geraten sind,
  • die pädagogische, therapeutische und schulische Unterstützung und Förderung aus einer Hand benötigen,
  • das den Eltern hilft, Erziehungsprobleme und Schwierigkeiten in der Familie zu bewältigen und zu lösen,
  • das Kinder tagsüber in allen wichtigen Bereichen fördert und dabei den Lebensmittelpunkt der Kinder in ihren Familien erhält und die Verantwortung der Eltern unterstützt.

Das Angebot richtet sich an Familien und Kinder, die mit Beratung allein Weiterentwicklung und Lösungen für Probleme nicht erreichen können und eine intensive und abgestimmte Unterstützung in mehreren Bereichen benötigen.

weiterlesen

Unser Selbstverständnis

  • Beschulung in einer Klasse der Evangelischen Förderschule Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung
  • Enge Zusammenarbeit der Mitarbeiter*innen mit der Familie und anderen Institutionen
  • Intensive Familienarbeit (Beratung, Therapie, Familientage, Projekte)
  • Laufende Diagnostik, Prozessanalyse und zielgerichtete Hilfeplanung
  • Multidisziplinäres Team aus Heil- und Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Förderschullehrer*innen und Familientherapeutinnen/-therapeuten
  • Sozialpädagogische Betreuung und Förderung an fünf Tagen von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Kinder werden mit einem Fahrdienst täglich geholt/gebracht (Schülerspezialverkehr)

Unsere Gruppen

Insgesamt 54 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren werden in fünf Gruppen ("Schwalbennest", "Fuchsbau" und "Bärenhöhle" in Aprath und "Eisbären" und "Eichhörnchen" in Remscheid) montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr für zirka zwei Jahre betreut und gefördert.

In jeder Gruppe arbeitet ein Team von Lehrerinnen und Lehrern, Pädagoginnen und Pädagogen und Familientherapeutinnen und -therapeuten eng zusammen.

Die meisten Kinder haben Probleme im schulischen Bereich und deshalb ist es wichtig, dass die Lehrerinnen und Lehrer Teil des Teams sind. Der Unterricht findet integriert in den Tagesgruppenablauf statt und die Kinder bleiben den ganzen Tag als Gruppe zusammen. 

Weitere Angebote

Platzübersicht

Kontakt & Beratung

Tagesgruppen Aprath

Diakonissenweg 2
42489 Wülfrath

Tel.: 0202 720535
Fax 0202 723624
httapr@bergische-diakonie.de

Tagesgruppen Remscheid

Intzestr. 97
42859 Remscheid

Tel.: 02191 462023
Tel.: 02191 462025
Fax: 02191 387212
httrs@bergische-diakonie.de

Standort Wülfrath

Standort Remscheid

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld