Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
  • Bildung und Pädagogik

Schule im teilstationären Bereich

In den Heilpädagogisch-therapeutischen Tagesgruppen in Wülfrath und Remscheid bieten wir eine eng verzahnte sonderpädagogische und heilpädagogische Förderung von Kindern im Alter von 6-14 Jahren an.

In jeder Tagesgruppenklasse befinden sich je nach Standort 10-12 Kinder. Gearbeitet wird in einem multiprofessionell besetzten Team mit systemischem Ansatz. Voraussetzung für die schulische Förderung ist ein festgestellter sonderpädagogischer Unterstützungsbedarf im Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung. Angeboten werden auch integrierte Intensivpädagogische Maßnahmen.

Unsere Ziele

  • Abbau von Verhaltensauffälligkeiten und Schulschwierigkeiten
  • Aufarbeiten von Lern- und Leistungsdefiziten
  • Entwicklung einer altersgerechten selbstverantwortlichen Lern- und Leistungsmotivation
  • Reintegration in das öffentliche Schulsystem nach 1 bis 2 Jahren
  • Klärung, ob und welche Alternative oder nachfolgende Hilfe nötig ist

Unsere Leistungen im Überblick

  • Individuelle Förder- und Hilfeplanung gemeinsam mit dem betroffenen Kind, den Sorgeberechtigten und dem Team
  • Integrierte Intensivpädagogische Maßnahmen
  • Multiprofessionelles Team aus Heil- und Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Erzieherinnen und Erziehern, Sonderschullehrerinnen/-lehrern und Familientherapeutinnen/-therapeuten
  • Beschulung innerhalb der Tagesgruppe (Gruppe = Klasse der Förderschule)
  • Fortlaufende Diagnostik, Prozessanalyse und zielgerichtete Hilfeplanung
  • Enge Zusammenarbeit der Mitarbeiter*innen mit den Familien und anderen Institutionen

Platzübersicht

Kontakt & Beratung

Evangelische Förderschule der Bergischen Diakonie Aprath

Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung

Erfurthweg 5a
42489 Wülfrath

Standort anzeigen

Sekretariat
Wesna Engelhardt, Daniela Heron
Tel.: 0202 2729-250
Fax: 0202 2729-251
fes.sek@bergische-diakonie.de

Weitere Angebote

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld