Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
  • Begleitung - Beratung - Therapie

Wohnen zu Hause: Ambulanter Dienst gem. § 123 ff. SGB IX

Mit unserem Angebot des Ambulant Betreuten Wohnens unterstützen wir Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen zu Hause - in einer eigenen Wohnung und/oder in einem Wohnprojekt (Hausgemeinschaft).

Unsere Leistungen im Überblick

  • Begleitung im Alltag
  • Hilfe in der Wohnung
  • Anleitung im Haushalt
  • Beratung und Begleitung bei Ämtern und Postangelegenheiten
  • Unterstützung bei der Planung einer Tagesstruktur
  • Klärende Schritte bei der Arbeitssuche
  • Begleitung durch das Arbeitsleben

weiterlesen

Betreutes Wohnen ist ein unterstützendes Angebot, das danach fragt, was Sie brauchen. Es orientiert sich an Ihren Bedürfnissen und Ihrem Hilfebedarf. Dabei gilt es Ihre Fähigkeiten zu fördern und durch gezielte Hilfen Ihre Selbständigkeit und Selbstbestimmung zu erhalten und zu stärken.

Ziel ist es, gemeinsam Schwierigkeiten zu überwinden

  • wenn der Monat länger ist als das Geld reicht,
  • wenn die Briefe der Behörden nicht verstanden werden,
  • wenn Sie sich Arbeit und Beschäftigung wünschen und nicht wissen was für Sie möglich ist,
  • wenn Sie sich Freunde wünschen und Geselligkeit suchen,
  • wenn Sie in Krisen kommen und Rat und Hilfe brauchen,
  • wenn der Haushalt Ihnen über den Kopf wächst,
  • wenn der Kontakt zur Familie nicht gut ist.

Wir finden mit Ihnen Schritt für Schritt Lösungen, die Sie stärken und stützen.

Sie leben selbständig in der eigenen Wohnung in einer vertrauten Umgebung und brauchen Unterstützung in Ihrem Alltag?

Wir bieten Ihnen Assistenz in Form von Begleitung, Beratung und Hilfen, die sich an Ihrem Bedarf orientieren. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Unterstützung für Sie und fördern Ihre Ressourcen und Fähigkeiten. Im Mittelpunkt stehen der Erhalt Ihrer Eigenständigkeit und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Die bedarfsorientierte Begleitung hilft Ihnen mit Ihrer Erkrankung und Behinderung selbstständig Ihren Alltag zu bewältigen (gut zu leben).

Sie möchten allein oder mit einem Partner zusammen in einer eigenen Wohnung in einer Hausgemeinschaft mit Betreuung leben?

Die Hausgemeinschaften liegen zentral in unterschiedlichen Stadtteilen. In allen Häusern stehen den Mietern Waschmaschinen zur Verfügung. Ein Gemeinschaftsraum eignet sich für Freizeitangebote und gesellige Treffen und der Garten dient zur Entspannung. Sie können nachbarschaftliche Kontakte knüpfen und pflegen. Durch die Mitarbeiter vor Ort haben Sie die Sicherheit, dass Sie schnell professionelle Hilfe erhalten. Sie leben in einer Hausgemeinschaft, können sich, wenn Sie es ruhig haben wollen, in die eigene Wohnung zurückziehen und haben das Gefühl nicht allein zu sein.

Weitere Angebote

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

Adresse

Bergische Diakonie
Zentrale

Otto-Ohl-Weg 10
42489 Wülfrath


info@bergische-diakonie.de
Geländeplan Zentralgelände
Alle Standorte

Kontakte nach Bereichen
E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld