Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
  • beraten - betreuen - behandeln - bilden

Tagesklinik

In unserer Tagesklinik des Heilpädagogisch-psychotherapeutischen Zentrum (HPZ) werden Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren tagsüber an Werktagen über die Dauer von mehreren Wochen behandelt. Sie werden durch einen Taxidienst von Zuhause abgeholt und nachmittags wieder nach Hause gebracht.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik und Behandlung durch ein multiprofessionelles Team mit Ärzten, Psychologen, Kunsttherapeuten, Motopäden, Pädagogen, Sozialpädagogen und Erziehern
  • Systemische, tiefenpsychologisch fundierte und verhaltenstherapeutische Einzeltherapie, Familientherapie, Traumatherapie und Gruppentherapie
  • Multifamilientherapie
  • Kunst-, Werk- und Musiktherapie
  • Psychomotorische Einzel- und Gruppentherapie, Entspannungsverfahren
  • Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Milieutherapie, pädagogische Elternarbeit
  • Beschulung durch die Abteilung für Schuldiagnostik der Schule der Bergischen Diakonie Aprath und enge Kooperation mit den Lehrkräften
  • Bei Bedarf Kooperation mit Angebogen der Jugendhilfe der Bergischen Diakonie

Der Kontakt mit der Tagesklinik entsteht über einen ersten Termin in unserer Institutsambulanz, in dem wir Sie und Ihr Kind kennenlernen und auch Fragen zur tagesklinischen Behandlung klären können.

Wir sind gerne für Sie da. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin über unserer Sekretariat.

Unsere Sprechzeiten

Wochentag von-bis
Montag bis Donnerstag 09.00-16.30 Uhr
Freitag 09.00-14.00 Uhr

Das Angebot der Tagesklinik erfordert eine besonders enge Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien und ist geeignet, wenn noch ausreichend Kraft im familiären System ist, um diese täglichen Wechsel mitzutragen. Die Eltern und Familien werden regelmäßig zu Elterngesprächen, Familientherapie oder Hospitationen zur Unterstützung des Behandlungsprozesses mit einbezogen.

Kontakt & Beratung

Heilpädagogisch-Psychotherapeutisches Zentrum

Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Erfurthweg 28
42489 Wülfrath

Standort anzeigen

Sekretariat
Tel.: 0202 2729-310
hpz@bergische-diakonie.de

Weitere Angebote

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

Adresse

Bergische Diakonie
Zentrale

Otto-Ohl-Weg 10
42489 Wülfrath


info@bergische-diakonie.de
Geländeplan Zentralgelände
Alle Standorte

Kontakte nach Bereichen
E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld