Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Erfolgreiche 1. Impfung gegen Covid-19-Infektionen in allen Wülfrather Pflegeeinrichtungen abgeschlossen.

„Wir können auf erfolgreiches Wochenende zurückblicken, sagt Sylvia Broekmann, Bereichsleiterin des Altenhilfeverbunds der Bergischen Diakonie.

„Dank herausragender Unterstützung der Kooperationsärzte, der Medizinisches Fachangestellten aus den kooperierenden Praxen, der Bundeswehrsoldaten, der Zentralen Dienste in der Bergischen Diakonie und dank des Engagements unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen konnten wir insgesamt 645 Impfdosen an Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen verimpfen. Wir sind sehr froh, dass unseren Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen diese Impfung ermöglicht wurde. Alle Impfungen verliefen reibungslos und bis heute haben wir keine Rückmeldungen zu etwaigen Nebenwirkungen erhalten.“

Die erste Impfung fand statt in den Oberdüssler Einrichtungen: Haus Karl Heinersdorff, Haus Otto Ohl und in den Hausgemeinschaften Haus Karl Heinersdorff und in den beiden Wülfrather Einrichtungen Haus August von der Twer und Haus Luise von der Heyden.

Der Altenhilfe-Verbund der Bergischen Diakonie hat 11 Pflegeeinrichtungen in Wülfrath, Heiligenhaus, Monheim und Remscheid. Dank der Impfungen am Wochenende konnte jetzt in allen Einrichtungen die 1. bzw. 2. Impfung durchgeführt werden.

Wir beantworten Ihnen gerne weitere Fragen. Bitte wenden Sie sich an:

Renate Zanjani, Zentrale Unternehmenskommunikation
BDB Bergische Diakonie Betriebsgesellschaft gGmbH, Otto-Ohl-Weg 10, 42489 Wülfrath
Telefon 0202 2729-603, Mobil: 0163 4 777 500, Mail: renate.zanjani@bergische-diakonie.de

Wir sind für Sie da:
Telefonzentrale

Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung

Zentrale Angebotsberatung

0202 2729-600
PR

Zentrale Unternehmenskommunikation

0202 2729-603

0163 4777500

renate.zanjani@bergische-diakonie.de

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld